WebSite X5Help Center

 
Jürgen K.
Jürgen K.
User

Internetshop  de

Autor: Jürgen K.
Besucht 1255, Followers 1, Geteilt 0  

Hallo,

ich möchte gerne ein Internetshop eröffnen.

Wer hat die Erfahrung, wer hilft mir ein wenig.??

Gruß Jürgen

Gepostet am
25 ANTWORTEN - 1 NüTZLICH
Pcssa .
Pcssa .
Moderator

. . . ein Internetshop mit x5 ist (fast) unmöglich - dazu sollte man ein Shopsystem verwenden, das von verschiedenen Hostern angeboten wird . . .

Mehr lesen
Gepostet am von Pcssa .
Andreas S.
Andreas S.
Moderator

Was heißt ein wenig??

Wir können dir weiterhelfen wenn du nicht weiterkannst!  Aber eine Tutorial direkt gibt es nicht !

Du kannst dir aber die Anleitung von WSX5 durchlesen !

Mehr lesen
Gepostet am von Andreas S.
Jürgen K.
Jürgen K.
User
Autor

Ich bin Musiker und Komponist und verkaufe meine Arbeit über ein Notenportal.

Was mich ärgert. Ich muß die hälfte des Gewinns beim Verlag  lassen, habe aber sonst keine weiteren abgaben.

Jetzt die Frage an euch: ist das ok? 

Wenn ich bei Jimdo ein Shop errichte die wollen auch Geld,

Rechsanwalt und und....!

Sagen wir 300€ kostet das bei Jimdo, verdiene ich 700€ habe ich über 50% verdient

wenn ich nur 100€ einnehme habe ich verluste!

Bei meinem Notenportal spielt dies keine Rolle, bekomme immer 50%

Gibt es keine Möglichkeit dies alles zu umgehen und 100% gehören dann mir?

Gruß

Mehr lesen
Gepostet am von Jürgen K.
Andreas S.
Andreas S.
Moderator

Du kannst dir ja selber einen Shop einrichten mit WSX5!  So ein kleiner Shop geht ohne weiteres mit WSX5. Dann hast du 100% Einnahme.  Pcssa meinte einen großen wie Amazon & CO.

Mehr lesen
Gepostet am von Andreas S.
Jürgen K.
Jürgen K.
User
Autor

Ja, ein kleiner Shop, 3 stellige einnahmen, aber viele sagen die brauchst ein Steuerberater, Rechsanwalt und und, ich bin mir so unsicher geworden.

Es soll nur pdf Noten verkauft werden, das heißt Stückzahl angeben per paypal oder Bank bezahlen, runterladen. 

Gruß

Mehr lesen
Gepostet am von Jürgen K.
Udo Bister
Udo Bister
User

Ich habe sit Jahren Shops mit WSX5 laufen.

www.welbers.de

www.dibiella-shop.de

Wenn ich helfen kann gern.

Gruss

Udo

Mehr lesen
Gepostet am von Udo Bister
Jürgen K.
Jürgen K.
User
Autor

Hallo Udo,

das sieht alles super aus, doch ich bin neu in Sachen selber verkaufen!

Beide Adressen gehören dir ?

Die A.Welbers  hat ja auch was mit Musiknoten zu tun!!!

Können wir uns mal telefonisch unterhalten?

Gruß Jürgen

Mehr lesen
Gepostet am von Jürgen K.
Jürgen K.
Jürgen K.
User
Autor

Doch nicht so einfach mit dem Shop, oder ??????

Mehr lesen
Gepostet am von Jürgen K.
Incomedia
Elisa B.
Incomedia

Guten Tag Jürgen, 

ich empfehle Ihnen, hier über den online Shop zu lesen: http://help.websitex5.com/de/v13/pro/carrello_prodotti.htm . Hier könnne Sie sehen, was man mit der Software tun kann. Hier finden Sie einige Beispielswebseiten, die mit WebSite X5 erstellt worden sind, wie Sie sehen können, gibt es auch den Online Shop http://www.websitex5.com/de/ideen-fuer-ihre-webseiten.html

Ich bleibe für weitere Informationen zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen. 

Mehr lesen
Gepostet am von Elisa B.
Jürgen K.
Jürgen K.
User
Autor

Hallo Elisa,

ein Onlineshop zu eröffnen wird wohl nicht schwer sein, aber was ist mit den Richtlinien und das drumherum?

Es wird mir oft abgeraten, da gibt es Internetrechtsanwälte die warten nur darauf das man einen Fehler macht?

Man muß unbedingt ein Rechtsanwalt und Steuerberater hinzuziehn !?

Dies ganze drumherum macht mich unsicher.!!!!

Wie ich schon erwähnt habe, ich schreibe und bearbeite schon seit langem Musiknoten und verkaufe die mit, bei einem Onlineshop.

Was mich schon immer nervt,  das der Shop die hälfte der Einahmen für sich behält!!!

Ich weiß nicht ob WebSite das kann: Es läuft so ab, das der Kunde sich die Noten ansieht, im Warenkorb legt, mit Paypal oder Bank bezahlt, nach Bezahlung kann der Kunde sich die Noten per pdf runterladen!!! Es wird nichts per Post oder Brief veschickt.

Was ich brauche ist die Gewissheit das ich das auch richtig mache.

Dazu reicht nicht das lesen, sondern jemand der sich damit auskennt und 100% hilfen kann!

Gruß Jürgen

Mehr lesen
Gepostet am von Jürgen K.
Incomedia
Elisa B.
Incomedia

Guten Tag Jürgen, 

unsere Software gibt die Möglichkeit, Webseiten und Online-Shops gemäß der Richtlinien und Gesetze zu erstellen , der Benutzer hat aber selbst die Aufgabe, alles mögliches zu tun, um solche Richtlinien und Gesetzen nicht zu verletzen.

Was die Kaufsvorgehensweise betrifft, es gibt leider noch keine Möglichkeit, ein Produkt direkt nach der Bezahlung automatisch als Download zur Verfügung zu stellen. Nachdem der Kunde bezahlt hat, sollten Sie persönlich eine E-Mail mit dem Produkt senden.

Ich bleibe für Sie zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen. 

Mehr lesen
Gepostet am von Elisa B.
Jürgen K.
Jürgen K.
User
Autor

Das wäre schon wenn es das noch geben würde, Download nach bezahlen!!!

Eine Anregung für die Entwickler!!!!!!!!!!

Wie sehe ich dann ob er bezahlt hat?

Über das WebSite Programm, oder normal Onlinebanking ?

Gruß Jürgen

Mehr lesen
Gepostet am von Jürgen K.
Andreas S.
Andreas S.
Moderator

WEnn du PAypal hast, dann über Paypal ! KAnn man auch am HAndy abfragen!

Mehr lesen
Gepostet am von Andreas S.
Jürgen K.
Jürgen K.
User
Autor

PayPal  Hab ich noch nicht, aber dann!

Wenn der Kunde kein Paypal hat, dann OB ?

Ich habe eine Testwebseite da kann man basteln, würde mir jemand bei dem Onlineshop helfen,

den Anfang machen, bis ich das kapiert habe?

GJ

Mehr lesen
Gepostet am von Jürgen K.
Jürgen K.
Jürgen K.
User
Autor

Wie geht es weiter, wäre schön wenn jemand mir helfen würde.

GJ

Mehr lesen
Gepostet am von Jürgen K.
Andreas S.
Andreas S.
Moderator

Schau, hier in diesem Forum können wir nur helfen was das Programm angeht und nicht über die Projekt Erstellung oder in deinem Fall den SHOP !  Das PRogramm ist so aufgebaut, dass ein Laie auch eine Homepage erstellen kann. Ein SHOP dagegen ist schon schwieriger und es gibt kein direktes Tutorial denn normalerweise muss man selber sich durch das Programm durchtesten und probieren. (Einen aufwändigeren Shop sollte man sowieso nur mit der PRO Version erstellen)

Alle Hilfe was darüber geht ist meistens kostenpflichtig! Außerdem ein Fernauftrag ist immer sehr schwierig zum durchführen und für den Ersteller sehr aufwändig in Form von Telefonzeit und Emailverkehr. Würde für dich wieder kostenaufwändig werden. Da würde ich dir empfehlen jemanden zu suchen der in der nähe wohnt und dir direkt hilft.

Mehr lesen
Gepostet am von Andreas S.
Incomedia
Elisa B.
Incomedia

Guten Tag Jürgen,

was die Bestätgung des Zahlungseingangs betrifft, das Programm ermöglicht verschiedene Bezahlungsarte: Banküberweisung, Paypal oder Kreditkarte. Es gibt, wenn die Option Datenversand an eine Datenbank (man braucht also eine Datenbank) als Methode aktiviert ist, ein Panel für die Verwaltung von Bestellungen zur Verfügung, das unter anderen Funktionen auch ermöglicht, die Liste der Bestellungen zu kontrollieren, für die zum Beispiel eine Zahlung erwartet wird, um diese zu bearbeiten. Auch in diesem Fall können diese Bestellungen ausgewählt werden, um sie zu löschen oder in den Bereich Eingang zu verschieben.

Ich bleibe für Sie zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen. 

Mehr lesen
Gepostet am von Elisa B.
Jürgen K.
Jürgen K.
User
Autor

Habe keinen in der Nähe und die anderen die meinen davon was zuverstehen sagen ich sollte die

Finger davon lassen!!!

Ich sehe im Internet so viele Shop die so einfach aufgebaut sind, kein Impressum u.s.w.

Das kann doch alles nicht so schwer sein.

Mehr lesen
Gepostet am von Jürgen K.
Andreas S.
Andreas S.
Moderator

Wieso versuchst du es dann nicht. Denn so schwer kann es auch für einen Anfänger nicht sein mit WSX5.  Man muss eben etwas Zeit investieren und wenn man die nicht hat, dann ist sowieso ein Webdesigner die richtige Ansprechperson.

Mehr lesen
Gepostet am von Andreas S.
Jürgen K.
Jürgen K.
User
Autor

Zeit hab ich schon, ich tu mich schwer , weiß nicht wie, wo ich anfangen soll.

Ich habe ja schon eine Webseite mit Verlinkung nach dem Shop .

Ich möchte die Verlinkung weghaben und dafür mein Warenkorb.

Die Frage ist erstmal, muß ich von 0 anfangen mit meiner Webseite, oder kann ich

mit der besteheden Webseite weitermachen, mit dem Warenkorb?

Ich werde wohl lesen müssen!!

Mehr lesen
Gepostet am von Jürgen K.
Andreas S.
Andreas S.
Moderator

Du kannst mit jedem angefangen oder fertigen Projekt noch nachträglich einen Shop einfügen. Das ist komplett unabhängig. Du musst nur eine zusätzliche Seite mit dem Produktkatalog einfügen und natürlich die Waren im Onlineshop anlegen !

Mehr lesen
Gepostet am von Andreas S.
Jürgen K.
Jürgen K.
User
Autor

Hallo Andreas, hallo Elisa,

Website X5 kann doch nicht, Kunde bezahlt (z.b. Paypal) und läd sich dann die Musiknoten (pdf) runter.

Dann habe ich im Internet mich schlau gemacht und bin auf Gambia.com gestoßen.

Die machen ein das sehr schmackhaft. Gut ist, man ist da abgesichert ist, mir Rechsanwalt und und.

Kostet so wie ich gelesen hab 145€ einmalig. Dann habe ich eine Webseite gefunden ,

http://www.musik-noten-download.de/

auch Musik und bei Gambia. Ich habe den angerufen und er sagte das ist nichts für Anfänger,das wär gar nicht so einfach und Hilfe bei Gambia bis zu einem gewissen Punkt. Und immer aufpassen wegen Abmahnungen, unwissenhaft schützt vor Strafe nicht.

Jetzt habe ich schon wieder keine Lust auf Shop!

Gruß Jürgen

Mehr lesen
Gepostet am von Jürgen K.
Der Zwoemti
Der Zwoemti
Moderator

Du bist IMMER für den shop verantwortlich egal wer den erstellt. Wenn du dich mit der Rechtslage nicht vertraut machen willst musst du halt jemanden beauftragen. Auch wenn du fremd verkaufst auf Plattformen bist du dafür verantwortlich. Aber was willst du denn nun eigentlich? Jemanden der sagt mach es oder lass es bleiben? Wenn du richtige shopsysteme nutzen willst brauchst du definitiv mehr Erfahrung als klicke linke Maustaste und ab und zu die rechte. 

Mehr lesen
Gepostet am von Der Zwoemti