WebSite X5Help Center

 
Klaus G.
Klaus G.
User

W3C Fehler - 2  de

Autor: Klaus G.
Besucht 126, Followers 1, Geteilt 0  

Hallo Leute,

ich bekomme immer noch diese Fehlermeldung in https://validator.w3.org

Bild 1 = Code in der Textbox

Bild 2 = Fhlermeldung im Validator

Bild 3 = Screenshot QUELLCODE

Weis hier einer eine Lösung dazu.

Das komische daran ist das der selbe HTML-Code auch im Header und in der Fußzeile ist und da wird er nicht moniert ???

Und das macht mich stutzig foot-in-mouthfoot-in-mouth

Gruß

MCMACMASTER

Wünsche euch allen Frohe Ostern

Gepostet am
7 ANTWORTEN - 1 KORREKT
Franz-Josef H.
Franz-Josef H.
User
Nutzer des Monats DE

Ähnliches hatte ich auch schon mal. Das passiert, wenn Formatierungen und Style-Zuordnungen nachträglich vorgenommen wurden. Ich habe es bei mir so gelöst, dass ich die entsprechenden Bereiche einfach noch mal neu eingetragen habe. Kontrolliert habe ich es dann lokal mit Notepad++, ob die Tgas jetzt entsprechend ihrer Reihenfolge auf- bzw. zugemacht werden.

Mehr lesen
Gepostet am von Franz-Josef H.
Klaus G.
Klaus G.
User
Autor

Hallo Franzerl,

hat soweit funktioniert, Fehler sind weg. laughing

Habe mich dann auch noch um ein paar andere Fehler gekümmert die so ähnlich gelagert waren und die sind jetzt auch gut.

Es ist halt ein anderes Gefühl wenn die Fehlerquote auf NULL ist laughing

Tja, man lernt nie aus, sondern immer nur dazu laughingwinkcool

Danke für deinen TIP.

Schöne Feiertage noch

MCMACMASTER

Mehr lesen
Gepostet am von Klaus G.
Franz-Josef H.
Franz-Josef H.
User
Nutzer des Monats DE

Bitteschön, Dir und Deiner Familie auch schöne Feiertage.

Mehr lesen
Gepostet am von Franz-Josef H.
Klaus G.
Klaus G.
User
Autor

Hallöle Franz-Josef

durch die Unterstüzungen einiger hier im Forum kann man sehr viel aus X5 Pro rausholen.

X5 Pro wird nie ein Ferrari aber ein sehr guter Mittelklasse Wagen. Wenn sich die Anwender mal selber an die Nase fassen würden, würden sie feststellen das es so ist. Aber wie es halt so ist, da kauft man sich einen Panda und der soll dann dass alles können was ein Ferrari kann und wenn´s geht noch mehr. ÄäääääääääH

Naja, es ist halt so wie es ist cool

Mehr lesen
Gepostet am von Klaus G.
Franz-Josef H.
Franz-Josef H.
User
Nutzer des Monats DE

Stimmt, und kosten soll es dann auch nix!

Mehr lesen
Gepostet am von Franz-Josef H.
Andreas S.
Andreas S.
Moderator

Also auf deutsch ein Volkswagen der alles kann was ein Mercedes S Klasse kann, aber so billig ist wie ein Dacia!

Auf italienisch... ein Alfa Juliet der alles kann wie ein Ferrari und so billig ist wie ein Fiat Panda!

Mehr lesen
Gepostet am von Andreas S.
Klaus G.
Klaus G.
User
Autor

Hallo Andreas,

genau so ist es.

Auch wenn Jommla und Co. kostenlos sind benötigt man auch viele PlugIns (die aber auch Kostenpflichtg sein können) für verschiedene Aufgaben.

Nur nicht jeder kann mit einem CMS umgehen, um da eine gute Webseite zu erstellen muss man auch sehr viel Codes anwenden und da ist dann schon Feierabend.

Aber was soll´s, es ist wie es ist, es hat schon immer Nörgler gegeben und die wird es weiterhin geben.

INCO hat in gewisser Weise den Vorteil, das sich vieles mit ein paar Mausklicks erledigen lässt.

Aber wenn ich zum Preis eines PANDAS einen Ferrarie haben will (bzw. eine Eierlegendevollmilchsau-Software) kann das irgend wie nicht funktionieren, das sollte einem schon der normale Menschenverstand sagen.

MCMACMASTER

Mehr lesen
Gepostet am von Klaus G.