WebSite X5Help Center

 
Marcel B.
Marcel B.
User

Text und Fotos können nicht vollständig in Datenbank eingelesen werden.  de

Autor: Marcel B.
Besucht 669, Followers 1, Geteilt 0  

Habe immer noch Probleme mit der Datenbankeintrag. in der Zwischenzeit konnte ich erfolgreich einige Daten schreiben, aber nun geht es einfach nicht weiter. Die Website stürzt zwar nicht ab, aber einen Eintrag kann ich auch nicht mehr erfassen. Siehe die Rubrik Team weiter unten.

http://www.tosches.ch/team.php

Vielleicht hatte auch schon jemand diese Problem und kann mir behilflich sein. Vielen Dank

Gepostet am
10 ANTWORTEN
Andreas S.
Andreas S.
Moderator
Nutzer des Monats DE

Welchem Umweg gehst du mit der Datenbank um Text und Bilder in WSX5 einzubinden?  Ich verstehe das Prinzip nicht was du vorhast.

Mehr lesen
Gepostet am von Andreas S.
Marcel B.
Marcel B.
User
Autor

Mein Kunde wünscht, dass er selber die Portraitfotos auswechseln kann. daher habe ich im das über eine Datenbank gemacht. Auch auf der Startseite habe ich den Text in einer Datenbank. Was ist daran falsch? Ich verstehe nur nicht, warum ich einen Teil ausfüllen kann und das auch in der Datenbank ersichtlich ist und der andere Teil geht nicht. 

Mehr lesen
Gepostet am von Marcel B.
Andreas L.
Andreas L.
User

Warum machst Du dem Kunden nicht ein FTP Zugang zum Server fertig? Dann kann er die doch auch austauschen wie er lustig ist. 

Mehr lesen
Gepostet am von Andreas L.
Marcel B.
Marcel B.
User
Autor

Das ist definitiv kein Thema, weil diese damit überhaupt nicht umgehen können. Meine aktuelle Idee ist für die Bedienung total simpel.

Mehr lesen
Gepostet am von Marcel B.
Andreas S.
Andreas S.
Moderator
Nutzer des Monats DE

Ich habe es mir jetzt genauer angesehen und du hast für jedes Bild und rechts den Text ein dynamisches Objekt eingefügt. Sehe ich das richtige?

Hat der Kunde Probleme mit dem "Einloggen" oder kann er das bearbeitende Objekt nicht anklicken dass der Editor kommt?

Kann es sein, dass Ihr gleichzeitig eingeloggt seid?  Wenn der Kunde eingeloggt ist solltest du nicht auch gleichzeitig das Objekt bearbeiten! Das kann zu Problemen führen.

Mehr lesen
Gepostet am von Andreas S.
Marcel B.
Marcel B.
User
Autor

ja, ich habe für jedes Bild und für den Text jeweils ein dynamisches Objekt eingefügt. Aber aktuell ist 06:10 und der Kunde ist nicht eingeloggt und ich kann trotzdem nicht weitere Bilder und Texte einfügen.

Kann X5 nicht mit so vielen dynamisches Objekten auf einer Seite umgehen? Ich habe langsam diesen Verdacht.

Es ist einfach komisch, dass ich die ersten 25 dynamisches Objekt einfügen konnte und nun will es einfach nicht weitergehen.

Mehr lesen
Gepostet am von Marcel B.
Marcel B.
Marcel B.
User
Autor

Mehr lesen
Gepostet am von Marcel B.
Andreas S.
Andreas S.
Moderator
Nutzer des Monats DE

Das kann auch sein, dass es eine maximale Grenze gibt. Das kann aber nur INCO beantworten!

Normalerweise fügt man auf "eine" Seite auch nicht soviele dyn. Objekte ein. 99% verwenden nur eines auf einer Seite.

Noch eine Frage... das Foto hat keine 5 MB oder?

Mehr lesen
Gepostet am von Andreas S.
Marcel B.
Marcel B.
User
Autor

nein. das sind nur 350x350px

Mehr lesen
Gepostet am von Marcel B.
Marcel B.
Marcel B.
User
Autor

Ich habe das Problem nun gelöst in dem ich die dynamisches Objekt auf 13 Stück reduziert habe. Nun geht es perfekt. Ich denke, dass seitens INCO tatsächlich ein Grenze von 25 Stück vorhanden ist, warum auch immer. Der Datenbank spielt das ja gar keine Rolle.

An dieser Stelle vielen Dank an die Begleitung und die Tipps zur Ursachensuche.

Mehr lesen
Gepostet am von Marcel B.