WebSite X5Help Center

 
Mathias W.
Mathias W.
User

H1 Seitenüberschrift wird nicht richtig formatiert  de

Autor: Mathias W.
Visitado 129, Followers 1, Compartido 0  

Hallo,

ich habe die Version 2019.1.7 von WebsiteX5 EVO.

Obwohl ich meine Seitenüberschrift im Text mit "H1" formatiere, werden die Überschriften *nicht* mit dem H1-Tag versehen. Stattdessen steht da im Code. Wer denkt sich so etwas aus???

In folgendem Artikel wird das Problem bereits beschrieben und anscheinend muss man die Professional-Version kaufen, um das Problem zu lösen.Ich habe die beschriebenen Optionen in der EVO jedenfalls nicht gefunden...

Oder wird die in einem Update für EVO noch korrigiert?

Publicado en
10 RESPUESTAS
Franz-Josef H.
Franz-Josef H.
Moderator

Hallo Mathias,
ich glaube, da wird nichts korrigiert, da diese erweiterten SEO-Funktionalitäten nur in der Professional-Version verfügbar sind. Irgendow muss ja auch der Preisunterschied herkommen...

So wie ich es in dem genannten Beitrag geschrieben habe, habe ich es für mich mit expliziten Überschriftsformatierungen als <h1>...</h1> gelöst. Ist natürlich mühsamer...

Leer más
Publicado en de Franz-Josef H.
M. W.
M. W.
User

Hallo Franz-Josef,

wenn ich einen Text mit H1 formatiere, sollte das Programm dass auch korrekt mit H1-Tag umsetzen.

Nach meinen Informationen kann diese bei EVO nicht änderbare "Standardeinstellung" bei Google sogar zur Abwertung der Webseite führen. So etwas sollte also auf jedenfall korrigiert werden!!!

Leer más
Publicado en de M. W.
Andreas S.
Andreas S.
Moderator
Usuario del mes DE

Hast du im Text-Objekt den HTML Code <h1> text </h1> verwendet und auch den HTML Code aktiviert? 

Zeigt es dann im Quelltext keine h1 Überschriften an?  Wenn ja, dann stimmt etwas nicht mit dem Programm. 

Wenn du aber nur oben bei V2019.1 auf "h1" umgeschaltet hast bei dem Text, wird es in der EVO eine spezielle CSS Datei anlegen die für die Überschriften zuständig ist. Jedenfalls ist das für Google sicherlich nicht abwertend zu betrachten.

Leer más
Publicado en de Andreas S.
Franz-Josef H.
Franz-Josef H.
Moderator

Richtig, das ist nicht abwertend, aber auch nicht aufwertend, da Google so keine Struktur im Text erkennen kann. Von daher ein Nachteil, da alle Suchmaschinen und nicht nur Google lieber mit Strukturen arbeiten als mit einem reinen Text. 

Leer más
Publicado en de Franz-Josef H.
M. W.
M. W.
User

Hallo Franz-Josef,

stimme Dir voll und ganz zu.

Daher fänd ich es sinnvoll, wenn die Standardeinstellung für Website X5 EVO in diesem Punkt überdacht wird.

Formatieren im Text mit H1-Header sollte auf ein H1-Tag im Code liefern, H2-Header ein H2-Tag usw.

Leer más
Publicado en de M. W.
Andreas S.
Andreas S.
Moderator
Usuario del mes DE

Da die EVO Version eine abgespeckte Version ist, wo die Nutzer sich nur eine Website erstellen und hochladen wollen, wird man hier nicht 100% professionelle SEO Technik einfügen. 

Wenn man alle Spielereien und Möglichkeiten ausschöpfen will, dann muss man sich die PRO Version zulegen.

Nur so nebenbei....arbeitest du noch mit der EVO V7 ???  Oder wo hast du deine registrierten Versionen lizenziert?

Leer más
Publicado en de Andreas S.
M. W.
M. W.
User

Hallo Andreas,

ich habe die aktuelle Version 2019.1.7 von WebsiteX5 EVO.

Da diese Version immerhin auch einen Shop enthält, würde ich die Software nicht als reines Hobbyprodukt für Privatuser bezeichnen.

Wenn man bestimmte Einstellungen nicht ändern kann, dann sollten die Vorgaben wenigstens nicht so unnötig kontraproduktiv sein wie in diesem Fall!!!!

Das es grundsätzlich auch anders ginge beweist ja die Professional-Version.

Leer más
Publicado en de M. W.
Incomedia
Stefano G.
Incomedia

Hi Mathias.

I can understand the confusion this may cause, and for this reason, I forwarded the matter to the developers so that this aspect might be reconsidered for future updates in the software.

In the meantime, the fact that those specific Tags cannot be added in the default Text Object helps the user by avoiding the possibility of adding multiple h1 since the software already generates them by default (in the EVO version)

In any case, should you be interested in adding tags on your own still, why don't you make use of the "Title Object"? It allows you to set a specific heading tag and it will definitely display in the final site

Take a look at that and let me know if that could help in the meantime

Thank you

Stefano

GOOGLE TRANSLATE ---

Hallo Mathias.

Ich kann die Verwirrung verstehen, die dies verursachen kann, und aus diesem Grund habe ich die Angelegenheit an die Entwickler weitergeleitet, damit dieser Aspekt für zukünftige Updates in der Software überdacht werden kann.

In der Zwischenzeit hilft die Tatsache, dass diese spezifischen Tags nicht im Standardtextobjekt hinzugefügt werden können, dem Benutzer, indem die Möglichkeit des Hinzufügens mehrerer h1 vermieden wird, da die Software sie bereits standardmäßig generiert (in der EVO-Version).

Sollten Sie dennoch Interesse daran haben, selbst Tags hinzuzufügen, warum nutzen Sie nicht das "Titelobjekt"? Sie können ein bestimmtes Überschriften-Tag festlegen und es wird definitiv auf der endgültigen Site angezeigt

Schauen Sie sich das an und lassen Sie mich wissen, ob das in der Zwischenzeit helfen könnte

Vielen Dank

Stefano

Leer más
Publicado en de Stefano G.
M. W.
M. W.
User

Hi Stefano,

thank you for your post. I havend found the Title Objekt until now ;-)

But when I use the H1-Tag in the Title Object, then I have H1 *twice* in the EVO-Version.

I think the Title Objekt could be OK for the moment, when there is no default H1-Tag by EVO-Version.

An there is a little bit to much empty space between Title Objekt and the following Text Objekt.

I would prefer setting the H1, H2, ... Tags in the Text Objekt by "H1 header 1", "H2 header 2" ... and with no default H1-Tag.

Mathias

Leer más
Publicado en de M. W.