WebSite X5Help Center

 
Christian Zappe
Christian Zappe
User

Website mit Passwort versehen ohne Benutzername  de

Autor: Christian Zappe
Visitado 146, Followers 1, Compartido 0  

Guten Tag 

ich hatte unter X5 Evolution 10 die möglichkeit Passwörter zu vergeben mit Benutzername und PAsswort. Ich wollte jetzt unter X5 Evolution 14 nur ein PAsswort vergeben ohne Benutzername oder Email aber es geht nicht. gibt es eine Möglichkeit die Website nur mit einem Passwort zu schützen ??

mfg

Publicado en
12 RESPUESTAS - 1 ÚTIL
Andreas L.
Andreas L.
User

Aber auch hier bei dieser Lösung geht es nicht ohne Benutzername!

Leer más
Publicado en de Andreas L.
André G.
André G.
User

@Andreas L.

Der Umgang mit einer .htaccess ist immer mit Vorsicht zu genießen. Schnell hat man eine öffentlichen Bibliothek. :-)

Leer más
Publicado en de André G.
Christian Zappe
Christian Zappe
User
Autor

@Andreas danke für deine Hilfe aber ich muss Andre recht geben und ich selber halte auch nichts von htaccess. Gibt es noch eine andere Möglichkeit ?? quasi wie eine Maske wo man nach dem Intro dann einfach ein Passwort vor schaltet ? Wäre echt froh über Vorschläge.

gruß Christian 

Leer más
Publicado en de Christian Zappe
Andreas L.
Andreas L.
User

Wenn man die .htaccess richtig konfiguriert dann hat man keine Probleme. 

Leer más
Publicado en de Andreas L.
 ‪ KolAsim ‪ ‪
 ‪ KolAsim ‪ ‪
Moderator
Christian Zappe
... ...  Gibt es noch eine andere Möglichkeit ?? quasi wie eine Maske wo man nach dem Intro dann einfach ein Passwort vor schaltet ? ... ... 

(It > De) ... das sind meine zwei handwerklichen Erfindungen:
> Beispiel 1 (*)
> Beispiel 2 (*)

... das ist ein einfacher PHP-Check:
> Beispiel 3 (**)

(*) - Strg + U, (Ctrl+U) um den Code abzurufen; (Javascript)
(**) - Strg + U, (Ctrl+U) um die Originalquelle des Codes zu konsultieren; (PHP)

.

ciao

.

Leer más
Publicado en de  ‪ KolAsim ‪ ‪
Andreas L.
Andreas L.
User

Hallo Christian,

also ich habe dir hier mal was gebaut. Auf der login Seite muss dieser code rein.

<form action="seite2.php"method="post">

<input type="Password"name="passwort" />

<input type="Submit"value="Absenden" /></form>

Das hier erzeugt einfach eine simple Abfrage mit einem Button für Absenden.

Das nächste Script muss auf die Seite wo der User landen soll!

<?php

$passwort=$_POST["passwort"]; 

if($passwort=="geheim")                       (Hier kannst du DEIN Passwort eingeben!)

{   echo"Willkommen im internen Bereich";   }

else  

{   echo"Das Passwort ist leider falsch";   }

?>

Gruß

Andreas

Leer más
Publicado en de Andreas L.
Andreas S.
Andreas S.
Moderator
Usuario del mes DE

Wir schauen uns auch immer die gleichen Webseiten an im Netz, denn den Code kenne ich.  Ich habe diesen aber nicht gepostet, weil dieser wenn dann auf die index.html weiterleiten soll oder home.html wobei dann wie sperrst du denn eigentlich die Seiten?

Leer más
Publicado en de Andreas S.
Andreas L.
Andreas L.
User

Also dieser Code ist die einfachste Möglichkeit mit php eine Passwort geschützte Seite zu bauen. Natürlich darf dabei nicht auf .html verlinkt werden sondern auf .php

Kann man überhaupt Webseiten sperren? Eine Tastenkombi und die Seite ist auf. 

Leer más
Publicado en de Andreas L.
Andreas S.
Andreas S.
Moderator
Usuario del mes DE

DAs ist eben die Frage!  Soll nach dem eingeben des Passwort nur eine gewisse (gesperrte) Seite aufgehen oder alle Seiten dieser Website gesperrt werden?  Auf der Sitemap kommt man zu jeder Seite die vorhanden ist und kann bis auf die gesperrte alle Seiten betrachten. (Ausnahme Onepage)

Leer más
Publicado en de Andreas S.
Andreas L.
Andreas L.
User

Also wie er was vor hat weiß ich nicht Andreas. Ich vermute er will einen Login haben und der User kann die Seite benutzen. 

Leer más
Publicado en de Andreas L.
Christian Zappe
Christian Zappe
User
Autor

Alles klar vielen Dank 

Leer más
Publicado en de Christian Zappe